Das Unternehmen

Willkommen

Ihr neuer IT - Partner: Die Gleich IT Service GmbH

 

Die Gleich IT Service GmbH bietet Ihnen alle Dienstleistungen rund um Ihre IT an. Dabei sind Qualität, Zuverlässigkeit und passgenaue Lösungen unsere Maxime für Ihre Zufriedenheit!

Wir planen, unterstützen und realisieren Hard- und Softwarelösungen für verschiedene Kunden in einer Größenordnung von 1-200 PC Arbeitsplätzen. Hierbei haben wir uns auf alles rund um die Microsoft Produkte fokussiert. Ein Themenschwerpunkt ist für uns das Thema „elektronisches Dokumentenmanagement“. Wir als zertifizierter ELO Partner beraten und betreuen unsere Kunden rund um das Produkt ELO. 

Ebenfalls spielt natürlich auch die Betreuung und Wartung Ihrer IT-Infrastruktur sowie die IT Sicherheit eine große Rolle. Hier können wir Ihnen als Kunde sowohl durch konventionelle als auch virtuelle Beratung, wie Videokonferenzen, Desktop Sharing oder Instant Messaging den besten und zeitgemäßen Kundenservice bieten.

Unsere Werte sind daher: Gute Produkte zu fairen Preisen, mit der besten Beratung und Qualität in der  Installation und im Service.   

Als Wartungskunde profitieren Sie außerdem von:

  • Bevorzugter Behandlung im Servicefall
  • Höhere Funktionszuverlässigkeit Ihrer Serverumgebung
  • Telefonsupport und Servicebereitschaft zu den vereinbarten Zeiten

In einem Zeitalter, in dem Informationen, deren Verfügbarkeit, Verarbeitung und Vertraulichkeit eine enorm hohe Wichtigkeit beigemessen wird, demonstrieren wir Ihnen:

Informationssicherheit ist machbar!
Veranstaltung am 30. März 2017, Daimlerstrasse 16, 63741 Aschaffenburg

Bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse und der Verbesserung der Informationssicherheit unterstützen nicht nur wir, sondern auch der Freistaat Bayern. Die Informationsverarbeitung ist das Nervensystem des Unternehmens. Störungen, ungebetene Gäste und Missbrauch können fatale Folgen für die Arbeitsfähigkeit und den Außenauftritt haben. Darüber hinaus stellt der Gesetzgeber eine ganze Reihe von Anforderungen an die Informationssicherheit und hat die Geschäftsführer in die persönliche Haftung genommen. Damit Sie nicht Opfer von Risiken und Nebenwirkungen der Digitalisierung werden, laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung ein.

Sie haben die Wahl:  Wir erwarten Sie um 09:00 Uhr  
oder um 13.30 Uhr in unseren Geschäftsräumen mit folgenden Themen:

  • Digitalisierungstrend und Digitalbonus Bayern
    (Stefan Dyck, Gleich IT Service GmbH)

  • Livehacking: Wie Unternehmen heute angegriffen werden - ein Hacker redet Klartext
    (Mark Semmler, ausgewiesener Experte der Informationssicherheit)

  • Ransomware-Angriffe in Sekunden stoppen und reparieren
    (Roman Schlenker, SOPHOS)

  • VdS 3473 - Informationssicherheit ist machbar!
    (Mark Semmler, ausgewiesener Experte der Informationssicherheit)

Die Teilnehmerzahl ist pro Vortragsreihe auf 25 Personen begrenzt.
Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 10.03. per E-Mail an info@gleich-it.com.

Teilen Sie uns mit, ob Sie vormittags oder nachmittags kommen und ob Sie noch jemanden mitbringen möchten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mark Semmler - Diplom-Informatiker
Jahrgang 1973, arbeitet seit mehr als 25 Jahren europaweit für die Absicherung von Informationen und IT-Infrastrukturen. Er ist ausgewiesener Experte der Informationssicherheit und auf Highlevel-Consulting, organisatorische Sicherheit (ISO 27000er Reihe) und Mobile Devices spezialisiert. 2015 leitete er die Entwicklung der VdS-Richtlinien 3473. Er ist durch seine auch in Funk und Fernsehen übertragenen Livehacking-Präsentationen einem breiten Publikum bekannt.

Gute Vorsätze für 2017?
 
Wir haben hier ein paar Vorschläge für Sie:
 
Updates installieren: Das Betriebssystem und alle installierten Anwendungen auf Computern, Smartphones oder Tablets sollten kontinuierlich auf den aktuellen Stand gebracht und gehalten werden. Programme, die vom Hersteller nicht mehr mit Updates versorgt werden, sollten gelöscht oder durch neue Software ersetzt werden. Das gilt insbesondere auch für die installierte Sicherheitslösung.
 
Daten sichern: Die massiven Angriffe durch Ransomware haben einmal mehr gezeigt, dass Daten dauerhaft verloren gehen können. Ein regelmäßiges Backup sichert ab und ist deshalb für alle wichtigen Datenbestände Pflicht. Ein Befall mit Schadcode oder eine Panne am PC bedeutet dann nicht den endgültigen Datenverlust.
 
Apps aus sicheren Quellen: Anwendungen nur aus vertrauenswürdigen App Stores der Hersteller und Provider herunterladen. Bei jedem Download sollten die eingeforderten Rechte kritisch überprüft werden.
 
Sicherheitslösung einsetzen: Eine leistungsstarke Security-Soft und Hardware gehört zur Grundausstattung bei PCs, Macs, Mobilgeräten und Netzwerken. Diese müssen einen umfassenden Schutz vor Schadprogrammen und anderen Cyberbedrohungen beinhalten.
 
Starke Passwörter nutzen: Passwörter sollten immer mindestens zehn Zeichen lang sein und eine Kombination aus Klein- und Großbuchstaben zusammen mit Ziffern und gegebenenfalls Sonderzeichen umfassen. Außerdem sollte dasselbe Passwort niemals für verschiedene Online-Portale genutzt werden. Passwortmanager helfen, die kryptischen Kürzel zu verwalten.
 
Dokumentieren: Was passiert, wenn was passiert? Dokumentieren Sie Ihre kritischen Systeme, die Verarbeitung sensibler Informationen, Rechte, Rollen, Verantwortlichkeiten und Änderungen. Ein Notfallplan hilft Ihnen, im Schadensfall schnell wieder operativ zu werden.
 
Sie möchten Ihre guten Vorsätze in die Tat umsetzen, wissen aber nicht wie oder brauchen fachkundige Unterstützung? Fragen Sie uns! Wir sind gerne für Sie da.